Home
  Team
  Praxis
  Sprechzeiten
  Termine 24h
  Leistungen
  Operationen
  Praxisausstattung
  Anfahrt
  Kontakt
  Links
  Impressum

 
   
 

Krebsfrüherkennung

<< zurück

Die Vorsorgeleistungen der gesetzlichen Krankenversicherungen für Männer
ab dem 45. Lebensjahr sind folgende:

  • Erhebung der Krankheitsvorgeschichte einschl. familiärer urol. Erkrankungen
  • Körperliche manuelle Untersuchung der urol. Organe und tastbaren Lymphknoten
  • Abtasten der Prostata und des Enddarmes
  • Stuhluntersuchung auf versteckte Blutspuren ab dem 50. Lebensjahr

Die Vorsorgeuntersuchung kann durch weiterführende Diagnostik sinnvoll ergänzt werden. Diese Leistungen werden i.d.R. nicht von Ihrer Kasse erstattet und müssen deshalb von Ihnen nach ärztlicher Gebührenordnung (GOÄ) selbst bezahlt werden.

Empfehlenswerte ergänzende Untersuchungen sind:

  • Bestimmung des PSA-Wertes aus dem Blut
  • Ultraschalluntersuchung der Nieren zur Früherkennung von Nierentumoren
  • ggf. NMP-22-Urintest zur Früherkennung von Blasen-und Harnleitertumoren (insbesondere Raucher!)
  • Hormonbestimmungen (Testosteron, Prolaktin) bei Erektionsstörungen

 

 

 

Urologische Gemeinschaftspraxis im medizentrum Erlangen
Tel. 09131/61496-0   Fax 09131/61496-96  e-mail: